Passt der Swissydog Sennenhund zu mir?

Swissydog Sennenhund Silouette Swissydog Sennenhund Swissydog Sennenhund beim Laufen

Kurzbeschreibung

Hybride mit den besten Eigenschaften

Swissydogs sind Anpaarungen von Sennenhunden.

Neben den gesundheitlichen Vorteilen dieser Hybrid-Rasse ist er vom Wesen ein unbeschwerter Familienhund, intelligent, lernfreudig und anpassungsfähig.

Swissydogs sind nach der Reziprozitätsregel einheitlich im Aussehen. Je nach Anpaarungen hat er das imposante Erscheinungsbild des Großen Schweizer Sennehundes, das beliebte Langhaarfell des Berners, die außerordentliche Herzlichkeit der Entlebucher Sennenhunde oder die Energie und die gute Beobachtungsgabe des Appenzellers.

Nachteilige, rezessiv bedingte Eigenschaften werden zudem im Phänotyp der Hybride nicht (oder kaum) realisiert.

Was sind "Hybride"?

Zuchtmethoden mit mehreren Populationen

Swissiydogs sind keine Mischlinge, sondern so genannte Hybride, also eine Kreuzung von reinrassigen Eltern verschiedener Zuchtlinien.

Durch die Anpaarung wird eine Verbreiterung der genetischen Basis geschaffen, welche zu einer besonderen Vitalität führt (Heterosis Effekt). Es ist wissenschaftlich nachgewießenen, dass Nachkommen weniger anfällig gegen Krankheiten sind. Sie können sich oft besser auf wechselnde Umweltbedingungen einstellen als ihre reinerbigen Eltern.

Verbreitung

Deutschland, Österreich und Schweiz…

Immer häufiger sind diese "reinen Sennenhunde" vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz anzutreffen.

Die Zuchtprojekte laufen zumeist erst weniger als 10 Jahre. Allerdings kann auf viel Erfahrung zurückgegriffen werden, die insbesondere bei der Nutztierzucht und bei Edelkreuzungen obligatorisch eingesetzt werden.

Eigenschaften

über den Swissydog Sennenhund
Swissydog Sennenhund

Gewicht / Schulterhöhe

Eigenschaften und Aussehen werden beim Swissydog Sennhund von der Kreuzung bestimmt

Wo passt der Swisssydog Hund gut hin und was kann er?

Die Swissydog-Rasse-Kreuzungen sind sehr ähnlich den ⇢ Appenzeller/ ⇢ Entlebuchern, beziehungsweise den großwüchsigen Hunden gleichen dem ⇢ Berner / ⇢ GSS

Was der Swissydog Sennenhund liebt

Menschen, Artgenossen, Bewegung, Aufgaben, Rudelführer

Familienhund

Ein kinderfreundlicher Familienhund (Swissydog aus einer Großen Schweizer und Berner Sennenhunde Anpaarung).

Der Swissydog Sennenhunde Charakter

unbeschwerter Familienhund, intelligent, lernfreudig, anpassungsfähig

Wohnumfeld

mit dabei sein ist alles, im Haus, Garten, in der Natur, im Urlaub,...

Zusammenleben

Wach- und Familienhund, keinen ausgeprägten Jagdtrieb

Wesen & Sozialisation

Wie für alle Sennenhunderassen gilt: Nur im Rudelverband erlernt der Swissydog Sennenhund seine volle Kompetenz. Dazu braucht es mehr wie die Spielerfahrung mit den Wurfgeschwistern. Einzelhunde haben lediglich eine menschliche Bezugsperson für den Prozess der Sozialisierung. Der Mensch kann jedoch kaum den Hund in Erziehungsfragen ersetzen.

Welpen

Swissydog Sennenhunde Welpen
Swissydog Sennenhund Welpe im Profil Swissydog Sennenhund Welpe Welpe Swissydog Sennenhund

Die Entwicklung der Swissy Dog Sennenhunde Welpen

Die Swissy Dog Sennenhunde Welpen kommen blind und taub auf die Welt.

In den ersten Lebenswochen machen die Welpen eine unglaublich rasche Entwicklung.

In der dritten Lebenswoche öffnen sich die Augen. Ab der dritten Lebenswoche beginnt für den Hundewelpen der wichtigste Lebensabschnitt, was die Prägung angeht.

Positive und negative Erlebnisse und Erfahrungen sind maßgebend für sein späteres Verhalten. Fehler, die bei der Behandlung in der Prägephase gemacht werden, lassen sich nur schwer wieder rückgängig machen, sodass dem Swissydog Sennenhunde Züchter in dieser Zeit eine besondere Verantwortung zukommt.

⇢ Entwicklung: Wenn Welpen groß werden…

Vitale gesunde Mütter sind selbst in der Lage, ihre Welpen zur Welt zu bringen und gut zu versorgen.

Gesundheit

Die Swissydog Sennenhunde Rasse:
grünes Kreuz Gesundheitsbefund Gesundheitsbefund für Augenuntersuchung

Genetische Vielfalt beim Swissydog Sennenhund

Diese Zucht wurde aus Sorge und um das Wohl der Sennenhunde begonnen. Die Erweiterung der genetischen Basis führt zu einer ausgeprägten Leistungsfähigkeit in Richtung Gesundheit und Anpassungsfähigkeit, ohne das Aussehen der Sennenhunde stark zu verändern.

Mit Sennenhunde-Nachkommen aus langlebigen Familien und nicht FCI-anerkannten Farbvarianten werden weitere Genpool-Erweiterungen vorgenommen.

Gesundheits­management

Durch das Einkreuzen können wesentliche Verbesserungen in der Gesundheit der Rasse erreicht werden.

HD ED OCD Röntgen, Augenuntersuchung sowie Herz- und Nieren­schall­untersuchung.

Auffälligkeiten und Neigungen

Hybrid-Zucht läuft erst wenige Jahre. Erbkrankheiten sind bis jetzt keine bekannt.

Weitere Rassebeschreibung

swissydog.de

Zuchtziel beim Swissydog Sennenhund

Ziel ist es, die Rasse gesünder weiterzugeben.

Gesundheits-Checkliste

Für Swissydog Sennenhunde

Mit untersuchten und gesunden Hundeeltern minimieren Sie das Risiko, nach dem Welpenkauf mit hohen Tierarzt- und Folgekosten konfrontiert zu werden.

Durch Untersuchungen kann keine 100%-ige Sicherheit auf gesunde Welpen gegeben werden. Aber Risiken können sich so deutlich minimieren.

Flächendeckend zur Anwendung kommt inzwischen die Hüftgelenksdysplasieuntersuchung. Alle Untersuchungen liegen letztendlich in der Hand der Hundezüchter und der verantwortungsbewussten Käufer von Sennenhunde Welpen.

  • Untersuchung auf Hüftgelenksdysplasie (HD-Frei)
  • Untersuchung auf Ellbogengelenksdysplasie (ED)
  • Untersuchung auf Osteochondrosis dissecans (OCD Röntgen)
  • Augenuntersuchung (Glaukom, Katarakt, PRA Gen-Bestimmung, Entropium, Ektropium, Distichiasis.....)
  • Patella (Kniescheibe)
  • Ureterale Ektopie, Herz- und Nierenschalluntersuchung
  • Blut-Untersuchung auf van Willebrand Disease
  • Zuchthunde müssen aus Familien kommen, wo gehäuft Tiere ein hohes Alter erreichten.
  • Informieren Sie sich bei Ihrem unabhängigen Tierarzt über die Gesundheit der Sennenhunde Rassen.
  • Achten Sie im Stammbaum auf “frische” genetische Linien außerhalb der Sennenhunde Rasse. Durch das Einkreuzen anderer Hunderassen können gezielte Verbesserungen in der Gesundheit vorgenommen werden.
  • Das Vermehren von Tieren ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit. Überprüfen Sie daher welche Motive dahinterstehen, wenn sich jemand selbst als "Hobbyzüchter" bezeichnet.

Züchterin über den Swissydog Sennenhund

Liebe & Freude
“Mit jedem eigenen Hund verbindet mich Herzblut. Daher sind die vitalen, vielseitig einsetzbaren Swissydog Hybride optimale Vertreter der Sennenhunde und meine Allrounder unter den «Schweizern»”.

Julia Stadlbauer Julia Stadlbauer ist Züchterin von Swissydogs (swissydog.de): "Aus Sorge um das Wohl und die Gesundheit unserer Sennenhunde will ich zurück zur Natürlichkeit und zur Gesundheit der Hunde. Es ist nicht so wichtig, wie oder wo bestimmte Farben und Flecken zu sehen sind, es ist wichtig, dass die Hunde gesund sind".

Mehr: ⇢ Was ist ein Swissydog?

Swissydog kaufen

Kritische Selbstprüfungn

Wenn Sie einen Swissydog Welpen kaufen möchten, unterziehen Sie sich vorher einer kritischen Selbstprüfung:

  • Habe ich ausreichend Zeit und Platz für einen Swissydog Sennenhund?
  • Will ich mich eingehend mit seinen Bedürfnissen befassen?
  • Aufzucht und Haltung des Swissydog Sennenhunde Welpen prägen das Verhalten in hohem Maße.
  • Auch der "kinderliebe" Swissydog-Familienhund kann aufgrund schlechter Erfahrungen bissig werden.
  • Hunde bedeuten Verantwortung, sie sind kein Kinderspielzeug.

Viel Freude!

Mit dem Swissydog Sennenhund

Die Erziehungsarbeit ist eine wunderbare Bereicherung für den Hund und seinen Halter.

Gute Swissydog Sennenhunde Züchter handeln nachhaltig und tragen Sorge dafür, diese wichtige Grundlage für ein wunderbares Zusammenleben weiterzugeben.